Hinweis: Die Staatsanwaltschaft Cottbus hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Staatsanwaltschaft

Abk. = Erklärung erscheint, wenn Maus auf Abkürzung zeigt

Praktikum

Es ist möglich, bei der Staatsanwaltschaft Cottbus sowohl ein Praktikum im Rahmen der juristischen Ausbildung als auch ein Schülerbetriebspraktikum zu absolvieren.

Praktikum im Rahmen der juristischen Ausbildung

Studentinnen und Studenten der Rechtswissenschaften haben die Möglichkeit, bei der Staatsanwaltschaft Cottbus eine praktische Studienzeit im Sinne von § 5a Abs. 3 Satz 2 DRiG während der vorlesungsfreien Zeit zu absolvieren.

Bewerbungen sind mit Angabe des beabsichtigten Praktikumszeitraumes zu richten an die Staatsanwaltschaft Cottbus - Verwaltungsgeschäftsstelle - Thiemstraße 130, 03048 Cottbus

Schülerbetriebspraktikum

Die Staatsanwaltschaft Cottbus bietet die Möglichkeit, im Rahmen eines Schülerbetriebspraktikums Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt einer Staatsanwaltschaft einschließlich ihrer sozialen Strukturen zu geben, um die im Unterricht erworbenen Kenntnisse und Einsichten durch einen eigenen Erfahrungs- und Erlebnisbezug vertiefen zu können. Den Schülern und Schülerinnen wird die Erkenntnis vermittelt, dass ein den wechselnden Situationen gemäßes Arbeitsverhalten bewusstes und reflektiertes Handelt verlangt.

Während des Praktikumseinsatzes sind die Jugendlichen in verschiedenen Abteilungen tätig und werden mit einfachen Bürotätigkeiten vertraut gemacht. Sie erhalten Gelegenheit, sich mit der Arbeit eines Staatsanwalts bzw. einer Staatsanwältin während einer Gerichtsverhandlung beim Amts- und beim Landgericht Cottbus vertraut zu machen.

Interessierte Mädchen und Jungen können sich bei Bekanntgabe des Praktikumszeitraumes fernmündlich bei der Staatsanwaltschaft Cottbus für einen Praktikumsplatz bewerben. Dabei sind nicht die schulischen Leistungen für die Vergabe des Praktikumsplatzes entscheidend, sondern der Zeitpunkt der Bewerbung.

Für fernmündliche Anfragen steht JOIin Pusch den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung.